Business Mediation

Juristische Auseinandersetzungen, die zumeist zu keinen oder völlig unberechenbaren Ergebnissen führen, zählen zu den unangenehmsten Belastungen im täglichen Leben. Zeit, Nerven, Feindschaften, Unwägbarkeiten und vor allem Kosten sind eine meist langwierige Quelle täglicher Frustrationen.

Bei der Wirtschaftsmediation haben unternehmerische Gesichtspunkte Priorität, nicht formale juristische. Mediation ist eine kostengünstige, konstruktive, zeitlich begrenzte und diskrete Vermittlung bei Konflikten durch einen unparteiischen und neutralen Dritten (Mediator). Die freiwillige Teilnahme ist unbedingt Voraussetzung.

Das Mediationsverfahren ist ein flexibles, nicht-öffentliches und vertrauliches Verfahren, bei dem die Parteien durch strukturierte Gespräche und Verhandlungen gemeinsam eine Einigung erarbeiten.

Die Erfolgsquote liegt bei ca. 85 %.

Binden Sie keine Energien in unproduktiven Auseinandersetzungen. Beschreiten Sie einen anderen, intelligenteren Weg.

Frau Dr. Caroline Grün ist seit 2006 Wirtschaftsmediatorin.